Herzlich Willkommen!

 

Erster Hauptschwärmflug steht bevor!

Der Hauptschwärmflug wird in den kommenden warmen Tagen stattfinden! Aufgrund der teilweise hohen Populationsdichten beider Fichtenborkenkäferarten kann in den Gebieten mit massivem Schwärmflug bereits Stehendbefall stattgefunden haben. Aufgrund der prognostizierten wechselhaften Witterung der nächsten Tage ist eine Bohrmehlsuche an kommenden trockenen Tagen unerlässlich.

Handlungsempfehlungen:

  • Kontrolle von Randbäumen an letztjährigen Käferlöchern auf Neubefall,
  • Bestandesweite Bohrmehlsuche an trockenen Tagen,
  • Kontrolle der Fichtenkronen auf Kupferstecherbefall,
  • Einschlag und Abfuhr von mit Fichtenborkenkäfern befallenen Fichten.

Die Abfuhr des bereitgestellten Holzes erfolgt problemlos. Wenn Sie eine Maßnahme vorhaben oder Käferholz vermarkten wollen sprechen Sie mit uns – Ihrer WBV. Denn Rundholzverkauf ist Vertrauenssache!

 mehr zu diesem Thema:

 

 

 

 

  

 

 

Zusätzliche Informationen