Aktuelles

Sturmholzlagerung auf landwirtschaftlichen Flächen

 

Liebe Waldbesitzerinnen, liebe Waldbesitzer,

gegebenenfalls ist es nötig die Schadholzmengen von Sturmtief „Niklas“ auf landwirtschaftlichen Flächen zu lagern. Die vorübergehende Lagerung ist dabei förderunschädlich.

Weiterlesen: Sturmholzlagerung

Heuer soll die neue Natura 2000-Verordnung (BayNat2000V) in Kraft treten.
Diese wird sowohl für land- als auch für forstwirtschaftliche Flächen gelten.

Weiterlesen: Verbandsanhörung Natura-2000 Verordnung

wie aus der nunmehr zugänglichen Expertenanhörung zum Thema Schwarzwild vom 28.11.2014 ersichtlich ist ( hier klicken), bemüht sich das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sehr erfolgreich um das schwierige Thema „Schwarzwild“.

Weiterlesen: Schwarzbildbejagung: Es tut sich was!

Sind unsere Wälder für den prognostizierten Klimawandel fit ?

Diese Frage beschäftigt die Waldbesitzer immer öfters. Daher führte die traditionelle Eintageslehrfahrt der Waldbesitzervereinigung Wasserburg-Haag e.V. zu Waldbeständen, die Alternativen zur Fichte und Kiefer bieten, die unter den vorhergesagten Trockenperioden besonders leiden werden.

Weiterlesen: Tageslehrfahrt der WBV

Zusätzliche Informationen